Startseite
                                Kontakte | Vertretungsplan | Termine

News

+++ Herzlich willkommen am Fallstein - Gymnasium +++

 

Schautafel des FGO am Grenzdenkmal Wülperode eingeweiht

Schon vor mehr als drei Jahren, im September 2015, startete das Grenzprojekt am Fallstein-Gymnasium in Osterwieck. Seitdem übernehmen jeweils Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 mehrmals im Schuljahr umfangreiche Pflege- und Instandsetzungsarbeiten an der ehemaligen Grenzanlage zwischen Wülperode und Wiedelah. Schon im November 2016 wurden die dortigen Relikte der ehemaligen innerdeutschen Grenze unter Denkmalschutz gestellt und das FGO übernahm nun auch ganz offiziell die Patenschaft für dieses Bauwerk. Darüber hinaus findet das Thema „Leben an und mit der innerdeutschen Grenze“ seither verstärkt Berücksichtigung im Geschichtsunterricht der 10. Klassen. Nicht zuletzt deshalb reifte bei den Schülern im Rahmen der turnusmäßig wiederkehrenden Arbeitseinsätze allmählich die Idee heran, sowohl das Grenzprojekt im Allgemeinen als auch besonders gelungene Ergebnisse der Unterrichtsarbeit im Speziellen am ehemaligen Grenzzaun selbst ausstellen zu können. Ende 2017 wurde seitens der Fachschaft Geschichte daher der Plan zur Installation einer Schautafel ins Auge gefasst. Am Freitag, dem 26. Oktober 2018, wurde diese nun, u.a. im Beisein des Landrates des Harzkreises, Herrn Martin Skiebe, ihrer Bestimmung übergeben. Für die umfangreiche finanzielle und materielle Unterstützung bedankt sich die Fachschaft Geschichte auch an dieser Stelle noch einmal recht herzlich bei der Stiftung der Harzsparkasse Halberstadt, den Stadtwerken Halberstadt sowie dem Bauhof Osterwieck. Am Tag der Einweihung konnten überdies dringend benötigte Geräte für die Arbeitseinsätze von den Geschichtslehren Axel Thiemann und Sebastian Knobbe entgegengenommen werden. Damit ist die Pflege des Denkmals auch in den kommenden Jahren sichergestellt. In diesem Zusammenhang geht auch ein großes Dankschön an die Stiftung Umwelt-, Natur- und Klimaschutz des Landes Sachsen-Anhalt, welche die entsprechenden Fördergelder hierfür bewilligt hatte.     


Coole Technik trifft junge Leute

Kürzlich besuchte der Technikkurs Klasse 9 des FGO die Ilsenburger Grobblech
GmbH zur interaktiven Berufsorientierung.

Die Ilsenburger Grobblech GmbH mit rund 700 Mitarbeitern ist Teil der Salzgitter AG, die mit rund 10 Milliarden Euro Außenumsatz, einer Rohstahlkapazität von nahezu 9 Millionen Tonnen und 25.000 Mitarbeitern zu den führenden Stahltechnologie-Konzernen gehört.
Der Konzern entwickelt und produziert hochwertige Spezial-und Markenstähle für unterschiedlichste Produkte vom Auto bis zum Flugzeugträger. Er gehört zu den größten Stahlproduzenten Europas und ist Weltmarktführer im Bereich Großrohre.

Gleich zu Beginn des Berufsorientierungtages wurden die Schüler im Informationsmobil
empfangen. Sie erfuhren viel über die Aufgaben des Betriebes, konnten den Ausführungen und Erfahrung von Auszubildenden folgen und selbst an computergesteuerten Maschinen kleine Aufträge ausführen ( Fräsen, Drehen, ..).

Danach erfolgte ein Rundgang durch die Produktion, der die Schülerinnen und Schüler sehr beeindruckte. So konnten Sie erleben, wie die glühenden Stahlbrammen zu dünnen Blechen gewalzt wurden. Die riesige Anlage wurde von nur zwei Mitarbeitern aus einer Kabine mithilfe von Computern gesteuert.

Nachdem die Jungen und Mädchen noch Weiteres über die Lagerung, den Transport und die Weiterverarbeitung der Bleche erfahren hatten, führte sie die Mitarbeiterin der GmbH in die Werkstätten der Lehrausbildung. Gemeinsam mit den Auszubildenden konnten nun kleine Arbeiten wie elektrische Steckverbindungen und Herstellen einer Blechblume verrichtet werden.
Die Lehrlinge gaben auch über die Möglichkeiten der Ausbildung im Betrieb Auskunft
und stellten Berufsbilder vor wie die zweijährigen Berufe, IT- Berufe, Elektroberufe als auch die duale Ausbildung nach dem Abitur.

Es wurde schnell klar, wie sich die Technik auch immer mehr den Bedürfnissen gerader junger Menschen anpasst. War das Handy gestern noch der letzte Schrei, ist es heute schon fast veraltet. Wie keine andere Branche steht die Metall-und Elektroindustrie für Hightech und Innovation.

Der Vormittag fand seinen Abschluss mit einer Einladung ins Verpflegungszelt , wo die Schülerinnen und Schüler zu Bratwurst, Burgern und diversen Getränken eingeladen wurden. Ein betriebseigener Bus brachte sie mit vielen neuen Eindrücken wieder zurück nach Osterwieck.

Nach Einschätzung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer war der Berufsorientierungstag in der Grobblech GmbH Ilsenburg ein voller Erfolg, sodass zwei Schüler damit liebäugeln, nach der Schulausbildung ihren Weg in der Metall-und Elektrotechnik einzuschlagen.
Wir danken den Mitarbeitern des Betriebes für die Organisation der Veranstaltung und die nette Betreuung während des Aufenthaltes.
 
AG INFO (Lilly B., Hilke D., Remigius R. alle Kl.7c)

Fallstein-Gymnasium Osterwieck

 

Schülerpaten arbeiten weiter

Für die neuen 5. Klassen gibt es wieder Schülerpaten aus den 9. Klassen.
In diesem Jahr haben sich Antonia, Nathali und Elia aus der Klasse 9c gemeldet, Lea,
Karl und Isabell sind aus der 9 dabei.
Bereits an den ersten Schultagen nahmen Kinder und Paten Kontakt zueinander auf
und fanden sich gegenseitig sympathisch und auch witzig.
Mit vielen Ideen haben die Paten einen interessanten Stadtgang durch Osterwieck
vorbereitet und durchgeführt.
Des Weiteren begleiten die Paten die Mädchen und Jungen in ihrem ersten Jahr am Gymnasium, geben Hilfestellungen und so manchen guten Rat.
Es sind noch einige Events geplant wie eine Waldwanderung und ein Aufstieg zum Bismarckturm, die Teilnahme an Wandertagen und Vorbereitung von Klassenfahrten.
Die Paten treffen sich regelmäßig um ihre Arbeit zu planen.

Jacob R. (Klasse 6b) ,Remigius R. (Klasse 7c)
AG INFO FGO

Fallstein-Gymnasium Osterwieck                  Tel.: 039421-74133
Mauerstraße 13                                          Fax: 039421-74136
38835 Osterwieck                                       E-Mail: Fallstein-Gymnasium(at)t-online.de  

E-Mail - Schülersprecher:

Besucherzähler Für Websites